Referenzen

//
26
Juni 2018
Bremen | Matthäi Bremen

ARGE Linie 4

Baumaßnahme übernommen aus Insolvenz. Erheblicher Koordinierungsbedarf aufgrund teilfertiger Baustelle.

20.000  m² Oberflächenaufbruch
500  Stk. Straßenabläufe eingebaut
5.000  m² Neubau Betontragplatte
1.000  m² Neubau Rillengleis
2.400  m² Haltestellenumbau in Pflasterbauweise
500  m² Fahrbahnbeton
25.000  m² Oberflächen in Asphalt
18.000  m Bordsteine gesetzt
20.000  m² Pflasterarbeiten
15.000  m³ Beton aufgenommen und entsorgt
45.000  m² Tragschicht aus Mineralgemisch hergestellt
10.000  m³ Füllsand eingebaut
2.000  m Rohrgraben bis t = 3,00 m hergestellt
2.000  m Rohr KG 2000, DN 100 - 200 hergestellt


Bausumme:
7.700.000,00 EUR (netto)
Bauzeit:
November 2013 - August 2014
Auftraggeber:
Bremer Straßenbahn AG

//
26
Juni 2018
Bremen | Matthäi Bremen

ARGE Waller Heerstraße

 

2.200  m² Asphaltaufbruch im Gleis
1.100  m² Asphaltaufbruch Fahrbahn
3.500  m² Betonsteinpflaster in Beton aufnehmen
525  m² Gußasphaltaufbruch
525  m² Tragschichtbetonaufbruch
1.500  m³ Schottertragschicht aufnehmen (mit Packlage)
1.900  m Gleisrückbau mit Schienenkammerfüllsteinen
4.500  m² Erdplanum herstellen
4.670  m² Betontragplatte aufbrechen
2.000  m³ Schottertragschicht einbauen
4.200  m² Herstellen neuer Betontragplatte C30/37
920  m² Fahrbahnbeton herstellen C35/45 mit Kunststofffaser
1.390  m Stb-Fundamentlängsbalken herstellen C30/37
4.400  m²  Einbau Asphalttragschicht AC 32 T S im Straßenbereich
9.300  m² Einbau Asphaltbinderschicht AC 22 B S im Straßenbereich
10.500  m² Einbau Asphaltdeckschicht SMA 8 S im Straßenbereich
1.370  m Gleisneubau 59Ri2
1.175  m Vignolschienen 49 E 1
82  Stk. Entwässerungskasten montiert mit Entwässerung im Gleisbereich
945  m Kabelleerrohrverlegung DN 110


Bausumme:
2.400.000,00 EUR (netto)
Bauzeit:
Juli 2015 - Oktober 2015
Auftraggeber:
Bremer Straßenbahn AG

//
26
Juni 2018
| Matthäi Bremen

Burchardkai, Altenwerder Damm

 

4.000  m³ Boden/Bauschutt laden und entsorgen
2  Stk. Sedimentationsanlagen einbauen
32  m² Deckwerk Außenböschung herstellen
2.950  m² Asphaltbefestigung aufnehmen
4.850  m² STS herstellen
275  m Anschlussleitungen herstellen
1.830  m² Pflasterarbeiten
2.550  m² Asphalttragschicht herstellen
2.550  m² Asphaltbinderschicht herstellen
2.550  m³ Asphaltdeckschicht herstellen


Bausumme:
1.062.000,00 EUR (brutto)
Bauzeit:
Juli 2015 - Juni 2016
Auftraggeber:
Hamburg Port Authority

//
26
Juni 2018
| Matthäi Bremen

Daimler Halle 157 Großmarktareal

445  m² Bitumenbelag fräsen, abfahren
6.800  m² Bitumenbelag aufnehmen, abfahren
1.030  m² Beton aufbrechen, abfahren
3.000  m² Pflaster aufnehmen
2.000  m³ Boden aufnehmen
1.200  m³ Rohrgraben herstellen
1.000  m² Planum herstellen
700  m³ Füllsand einbauen
8.900  m² Gründungssohle nachverdichten
80  m PP-Rohr DN 150 - 300 verlegen
8  Stk. Betonschächte herstellen
4  Stk. Kabelschächte herstellen
2.800  m³ Tragschicht aus RCL-Material einbauen
13.200  m² Asphalttragschicht AC 32 32 T S einbauen
12.900  m² Asphaltbinderschicht AC 16 B S einbauen
13.200  m² Asphalttragdeckschicht AC 8 D S einbauen
300  m Gußasphaltrinne herstellen
1.560  m Banderdung herstellen
225  Stk. Tiefenerdung herstellen
374  m Sicherheitszaun herstellen


Bausumme:
950.000,00 EUR (netto)
Bauzeit:
Januar 2017 - März 2017
Auftraggeber:
Daimler AG

//
26
Juni 2018
| Matthäi Bremen

Erneuerung von Betondeckenfeldern A29

22  Stk. Verkehrssicherung
203  Stk. Unterpressen und Festlegen von Einzelfeldern
931  m Betondecke schneiden
1.154  m² Betondecke abbrechen und aufnehmen
296  m³ Betondecke herstellen
939  m Längs- und Querfugen herstellen
154  m Querscheinfugen herstellen
1.093  m Längs- und Querfugen vorbehandeln und vergießen
8  m Entwässerungsleitung erneuern


Bausumme:
528.000,00 EUR (brutto)
Bauzeit:
Juli 2015 - Oktober 2015
Auftraggeber:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Oldenburg

//
26
Juni 2018
Oslebshausen | Matthäi Bremen

Erschließung Gewerbepark Oslebshausen

Die Erschließung des Gewerbeparks Oslebshausen beinhaltet die komplette Erschließung für Ver- und Entsorgungsleitungen in den angegebenen Durchmessern.

11.000  m² Oberflächenberäumung
1.920  m Rohrgraben bis 2,50 m DN 150 - DN 400
2.400  m³ Bodenaustausch
400  m Wasserleitung herstellen DA 63 - DA 90
480  m Fernwärmeleitung herstellen DA 25 - DA 63
5.000  m² Pflasterfläche herstellen (Maschine)

Bausumme:
522.000,00 EUR (netto)
Bauzeit:
März 2016 - Oktober 2016
Auftraggeber:
Betonsteinwerk Schleswig-Holstein GmbH

//
26
Juni 2018
| Matthäi Bremen

Hochbahnsteige Nikolaus-Knopp-Platz

Die Hochbahnsteige als Mittelbahnsteig besteht aus 24 Stk. Bahnsteigplatten à 5 m und 10 Stk. Rampenplatten. Der Mittelbahnsteig ist ca. 60 m lang und über zwei Rollstuhlgerechten Rampen zu erreichen und liegt im Radius. Die Montage fand an einem Tag statt. Für den Bau der Bahnsteige war es erforderlich die Gleise umzuverlegen. Dazu wurden mehreren Bauweichen verlegt um eine eingleisige Verkehrsführung im Straßenbahnbetrieb aufrecht zu erhalten.

1  Stk. Hochbahnsteig aus Betonfertigteile
660  m Vignolgleis verlegen
260  m Rillengleis verlegen (Dresdner Oberbau)
2.400  m² Asphaltbinderschicht
2.200  m² Asphalttragschicht
3.000  m² Asphaltdeckschicht
3.500  m³ Boden und Schotter lösen
1.200  m² Tragschichten in Gehwege
1.200  m² Oberflächenbefestigung (Platten, Pflaster)
950  m Bord- und Rinnenanlage

Videos zu der Baumaßnahme finden Sie hier:

 


Bausumme:
2.990.000,00 EUR (netto)
Bauzeit:
November 2016 - Dezember 2017
Auftraggeber:
Rheinbahn AG

//
26
Juni 2018
Oslebshausen | Matthäi Bremen

Neubau Gewerbehof Oslebshausen

Der Gewerbehof besteht aus fünf einzelnen Gewerbeeinheiten (Hallen) und einem Verwaltungsgebäude. Der Baufortschritt wurde der Vermietungssituation entsprechend umgesetzt.

4.900  m² Industrie-Hallenboden, Oberflächenfertig
100  to Betonstahl und Betonstahlmatten
3.850  m² Kalksandsteinmauerwerk 17,5 cm/24 cm
1.100  m² Stahlbeton-Deckenplatten

Bausumme:
1.250.000,00 EUR (brutto)
Bauzeit:
Mai 2016 - Dezember 2017
Auftraggeber:
Betonsteinwerk Schleswig - Holstein GmbH

//
26
Juni 2018
| Matthäi Bremen

Steilshooper Straße

 

600  m³ Boden laden und entsorgen
7.000  m² Pflasterbelag aufnehmen
3.420  m² Borde aufnehmen
9.000  m² Asphaltbefestigung aufnehmen
2.100  m² STS herstellen
56 Stk. Trummen mit Anschlussleitungen herstellen
7.700  m² Pflasterarbeiten
3 Stk. Betonbusbuchten inkl. Sonderborden herstellen
9.500  m² Asphaltbinderschicht herstellen
9.700  m² Asphaltdeckschicht herstellen

Bausumme:
1.599.000,00 EUR (netto)
Bauzeit:
August 2017 - April 2018
Auftraggeber:
Bezirksamt Wandsbek

//
26
Juni 2018
| Matthäi Bremen

Straßenbau Richard-Dunkel-Straße

Ausführung in halbseitiger Bauweise, da die Straße als Zufahrt zum Industriegebiet dient. Zusätzlichen Wendehammer ausgebaut.

2.300  m² Großpflaster aufnehmen
960  m² Pflaster aufnehmen
2.130  m³ Packlage und Schottertragschicht aufnehmen
1.310  m Naturbordstein aufnehmen
1.080  m Rinne aus Pflastersteinen 16/16/14
54 Stk. Abläufe setzen
20 Stk. Self-Level-Schachtabdeckungen setzen
1.640  m Natur- und Betonbord setzen
4.450  m² Schottertragschicht einbauen
3.850  m² Asphalt, SMA, Binder und Tragschicht einbauen
220  m² Großpflaster herstellen
380  m² Gehwegplatten verlegen
58  m Gleisüberwegplatten verlegen

Bausumme:
994.000,00 EUR (brutto)
Bauzeit:
März 2017 - September 2017
Auftraggeber:
Wirtschaftsförderung Bremen

fetching more results, please wait