Referenzen

//
17
April 2018
Bremen | Regrata Abbruch und Recycling

Rückbau DHL-Hochregallager

 

167.000  m³   Umbauter Raum

Auftragssumme:
950.000,00 EUR
Rückbau:
März 2017 - Dezember 2017
Auftraggeber:
Höhns-Bau GmbH & Co. KG, Bothel

//
17
April 2018
Dannenwalde | Regrata Abbruch und Recycling

Abbrucharbeiten Dannenwalde

 

2.400  to Betonaufbruch
    Abbruch einer Bahnbrücke inkl. Gleisschutz

Auftragssumme:
130.000,00 EUR
Rückbau:
September 2017 (10 Werktage)
Auftraggeber:
Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Velten

//
17
April 2018
Bremervörde | Regrata Abbruch und Recycling

Rückbau Oste-Brücke

 Rückbau der Oste-Brücke in Bremervörde.

180  to   Aushub der Oste-Brücke mit einem 500 t Autokran 

Auftragssumme:
65.000,00 EUR
Rückbau:
Juli 2017 (eine Woche)
Auftraggeber:
Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Bremervörde

//
14
März 2018
Hottendorf | M-Beton

Schüttgutlager Hottendorf

Bau eines Schüttgüterlagers für die Betonmischanlage in Hottendorf.
 
1.000  m² Betonfläche herstellen
350  Stk. Betonblöcke 1,80 x 60 x 60 herstellen und versetzen
 
Bauzeit:
April 2017 - Mai 2017
 
//
14
März 2018
Sydow | M-Beton

Wirtschaftswegebau Sydow

Lieferung von Straßenbeton für den Wirtschaftswegebau in Sydow.
 
1.800  m³ C30/37
 
Bauzeit:
Juni 2017 - Juli 2017
Auftraggeber: 
Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Stendal
//
14
März 2018
Arneburg - Billberge | M-Beton

Radweg Arneburg - Billberge

Lieferung von Straßenbeton für den Elberadweg Arneburg - Billberge.
 
2.250  m³ C30/37
 
Bauzeit:
Mai 2017 - Juni 2017
Auftraggeber: 
Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Stendal
//
18
Dezember 2017
Sprötze | Regrata Abbruch und Recycling

Brückenabbruch Sprötze

Die Baumaßnahme wurde innerhalb von 23 Stunden fertiggestellt.

2.300 to Betonabbruch
    Schutz der Gleisanlage
    Beräumung der Gleisanlagen

Bausumme:
300.000,00 EUR
Bauzeit:
November 2017
Auftraggeber:
Matthäi Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Leezen

//
18
Dezember 2017
Lubmin | Matthäi Westerstede

HDD-Bohrungen Lubmin

Offshore-Netzanbindung_HDD-Bohrungen Lubmin
 
5.600  m Herstellung und Unterhaltung von Weidezaunanlagen
4.000  m Herstellung und Unterhaltung von Amphibienschutzeinrichtungen
13.500  m² Herstellung einer Baustraße bestehend aus:
26.000  m³  Boden lösen, laden und abfahren, bzw. lagern in Baubereich
42.000  m² Geotextil liefern und einbauen
35.000  m³ Frostschutzmaterial liefern und einbauen
30.000  t Mineralgemisch liefern und einbauen
3.500  t Asphalttragschicht liefern und einbauen
3.500  m² Herstellung von Spurbahnplatten aus Beton
650  m Lieferung und Aufbau von Lärm-/Sichtschutzwänden aus Holz, H bis 3,50 m
5.000  m HDPE-Rohr DA 800 liefern, verschweißen und einbringen im HDD-Bohrverfahren
43.000  m HDPE-Rohr DA 250 liefern, verschweißen und einbringen im HDD-Bohrverfahren
2.400  m HDPE-Rohr DA 63 liefern, verschweißen und einbringen im HDD-Bohrverfahren
2.400  m HDPE-Rohr DA 50 liefern, verschweißen und einbringen im HDD-Bohrverfahren
    Aufbau, Betrieb und Unterhaltung einer seeseitigen Baustelleneinrichtung
    Herstellung von sechs Spundwandkästen in der Ostsee, Größe je 50 m x 8 m

Bausumme:
33.300.000,00 EUR
Bauzeit:
Juli 2015 - Dezember 2016
Auftraggeber:
50Hertz Transmission GmbH

//
29
November 2017
Bremerhaven | Matthäi Trimodalbau

Erweiterung Bahnhofsteil Imsumer Deich

Hauptleistungen:

30.000  m³ Abtrag und Entsorgung
35.000  m² Geogitter liefern und verlegen
70.000  m² Geotextil liefern und verlegen
70.000  m  Kabelverlegung
76.000  m³ Sand liefern und einbauen
115.000  m³ Sand umlagern/Vorbelastung
2.100  m Entwässerungsleitungen liefern und einbauen
53  Stk. Entwässerungsschächte liefern und einbauen
12.000  m³  PSS liefern und einbauen
30.000  to Schotter liefern und einbauen
7.500  m Gleis liefern und verlegen
20  Stk. Weichen verlegen
15.000  m² Rangierwege liefern und einbauen
2.000  m² Straßenbau/Pflasterflächen
4.000  m Kabelkanal liefern und einbauen
35  Stk. Kabelschächte liefern und einbauen
1  Stk. Bahnübergang in Doppelkreuzungsweiche samt Gleistragplatten

Bausumme:
7.838.902,00 EUR (netto)
Bauzeit: 
16/11/2015 - 18/08/17
Auftraggeber:
Bremenports GmbH & Co. KG, Bremerhaven

//
28
November 2017
Oldenburg | Matthäi Westerstede

Ersatzneubau Brückenbauwerk OL 2

Ersatzneubau Brückenbauwerk OL 2 über die Alexanderstraße im Zuge der BAB 293 in Oldenburg.
 
In einer Arbeitsgemeinschaft mit dem in Oldenburg ansässigen Bauunternehmen Fritz Spieker wird der Ersatzneubau eines Brückenwerkes im Zuge der BAB
293 in Oldenburg inklusive der erforderlichen Straßen- und Tiefbauarbeiten sowie der Erneuerung der Asphaltdeckschicht der Auf- und Abfahrtsrampen der
Anschlussstelle Bürgerfelde realisiert.
 
20.000  m² Asphaltdeckschicht
2.500  m² Asphaltbinderschicht
2.500  m² Asphalttragschicht
11.000  m²  Dammabtrag und Baugrubenherstellung
 8.000  m³ Bauwerkshinterfüllung und Baugrubenverfüllung
2.700  m² Bewehrung für Steilböschung
1.200  m² Pflasterarbeiten
900  m Bordstein

Bausumme:
ca. 7.500.000,00 EUR
(davon ca. 1.900.000,00 EUR Erd- und Straßenbau)
Bauzeit:
Februar 2017 - November 2018
Auftraggeber:
Niedersächsiche Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Oldenburg

fetching more results, please wait